Hannoband®-BG1
Das Top-Band unter den Fugendichtbändern

Wer langfristig perfekt abgedichtete Baufugen haben möchte, der entscheidet sich für Hannoband®-BG1: Auch nach einem Freibewitterungsversuch über mehr als 15 Jahre in der Fuge liegt Hannoband® noch deutlich über den Anforderungen an Schlagregendichte, Luftdichte und Witterungsbeständigkeit der DIN 18542.

  • für hochbeanspruchte Primär- und Kreuzfugen
  • alle relevanten Prüfzeugnisse
  • langzeitwitterungsbeständig
  • European Technical Approval ETA 06/0083
  • entspricht DIN 18542:2009, Beanspruchungsgruppe 1
  • Baustoffklasse B1 DIN 4102
  • Wärmeleitfähigkeit λ=0,0429 W/mK
  • schlagregendicht ≥ 600 Pa
  • Fugenschalldämmmaß RST,W bis zu 59 dB
  • Temperaturbeständigkeit von -30°C bis +100°C, kurzfristig bis zu +130°C
  • diffusionsoffen
  • anstrichverträglich

 

EMICODE EC1 plus


Hannoband®-BG1-M

Für die besonders anspruchsvollen größeren Fugenbreiten kommt mit Hannoband®-BG1-M patentierte Hanno-Membrantechnik zum Einsatz.

Hannoband-BG1-M


Prüfzeugnisse


MPA Bau Hannover - Materialprüfanstalt für das Bauwesen Hannover
- Prüfung nach DIN 18542:2009, Beanspruchungsgruppe 1

- Fremdüberwachungsvertrag

MPA-Hannover - Materialprüfanstalt für Werkstoffe und Produktionstechnik
- Beurteilung nach praxisgerechter Freibewitterung über einen Zeitraum von 15 Jahren

European Organisation for Technical approvals
- European Technical Approval ETA 06/0083 (CE-Zertifikat)

ift Rosenheim
- Nachweis der Fugenschalldämmung

Kiwa N.V., NL-2280 AB Rijswijk
- Komo-Produktzertifikat

Socotec
- Zertifizierung nach NFP85-570 und NFP85-571

Eurofins Product Testing A/S
- Messung der Emissionen

GEV - Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe
- Zertifizierung mit EMICODE® EC1PLUS

DIBT - Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin
- Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung

- Baustoffklasse B1 nach DIN 4102


Abmessungen siehe technische Daten.